Pankreas-Operation

Patientenfilm Pankreas Teil-Resektion

Wenn die Bauchspeicheldrüse zum Teil entfernt werden muss, bieten sich verschiedene operative Methoden an. Je nachdem, welcher Teil der Bauchspeicheldrüse erkrankt ist, muss der Pankreas-Kopf oder der Pankreas-Schwanz entfernt werden. Um die Patienten aufzuklären über deren anstehende Operation, gab der Kunde (TU Dresden) dieses Erklär-Video in Auftrag. In dieser animierten Patienteninformation wird zunächst schematisch gezeigt, wie der operierende Arzt den Bauchspeicheldrüsenkopf entnimmt und den verbleibenden Rest
der Bauchspeicheldrüse wieder an den Dünndarm näht. Auch die 
die Gallenwege der Leber und der Magen werden an den Dünndarm angenäht. Der Magen kann in der Regel vollständig
erhalten bleiben. Ist es nötig, den Bauchspeicheldrüsenschwanz operativ zu entfernen, kann es unter Umständen notwendig sein auch die Milz zu entnehmen.

Nachdem die Vorgänge der Operation gezeigt werden, wird der Patient darüber informiert, dass er oder sie nach vollständiger Heilung wieder normal essen kann. 

Die Patienteninformation soll dem Patienten vor der Operation beruhigen und das Gefühl geben, gut informiert zu sein. 

Für die anatomischen Strukturen stellte die TU Desden geeignete Illustrationen zur Verfügung. Es entstand eine Animation von 1:40 Minuten Länge in HD-Qualität. 

Kunde / Auftraggeber: Technische Universität Dresden

Die Nutzungsrechte der hier gezeigten Animationen und Abbildungen liegen beim Auftraggeber. Umsetzung der Animation in Zusammenarbeit mit Medical Graphics.

Dieses Video ansehen auf YouTube.